Allgemeine Geschäftsbedingungen

gültig für folgende Unternehmen: Vayage OG, Kathrin Ebner, Elisabeth Cartellieri

Jede Unternehmerin haftet in allen Belangen ausschließlich für sich selbst. Dies gilt auch für Werbung und den Inhalt der jeweiligen Unterseiten auf der gemeinsamen Website www.diezeitoase.at.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Sach- oder Personenschäden, die in der oder um die Zeitoase entstehen.
Jegliche Schäden, die in der Vayage Zeitoase verursacht werden, sind vom Verursacher/ von der Verursacherin zu begleichen.
Wir stimmen nicht zwangsläufig mit den vermittelten Inhalten, Ansichten und der Arbeitsweise von externen ReferentInnen oder TherapeutInnen, die ihre Dienste in der Zeitoase anbieten, überein und übernehmen keinerlei Verantwortung dafür.

Rückgaberecht:

Gutscheine können nicht in bar abgelöst werden.
Kosten für im Voraus bezahlte Dienstleistungen, die nicht mehr in Anspruch genommen werden können, werden nicht rückerstattet.

Stornobedingungen für KundInnen:

Bis zum angegebenen Zeitpunkt ist das Storno kostenfrei.

Einzeltermine (alle Behandlungen, Beratungen und Yoga-Einzelstunden):
Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor einem gebuchten Termin oder bei Nichterscheinen werden 100% des angegebenen Preises in Rechnung gestellt.

Gruppenveranstaltungen (Kurse, Workshops, u.ä.):
Für gebuchte Kurse werden bei Absage innerhalb von 3 Tagen vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen 50% der Kursgebühr verrechnet.
Bei Veranstaltungen von externen ReferentInnen gelten deren Stornobedingungen.
Sollten wir eine unserer Veranstaltungen absagen müssen, werden allfällig geleistete Anzahlungen zurückerstattet.

Stornobedingungen für UntermieterInnen:

Bei losem Mietverhältnis (Einzeltermine ohne Vertrag) ist ab dem Zeitpunkt der Buchungsbestätigung seitens des Mieters/der Mieterin (schriftlich oder mündlich) eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Mietpreises zu entrichten. Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor dem gebuchten Termin ist dieser vollständig zu bezahlen.

geregeltes Mietverhältnis (mit Vertrag):

befristetes Mietverhältnis (Serientermine):
für befristete Mietverhältnisse ist ab dem Zeitpunkt der Buchungsbestätigung seitens des Mieters/der Mieterin (schriftlich oder mündlich) eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Mietpreises zu entrichten.
Bei Entfallen eines Termins der Serie bzw. Abbruch bis 24 Stunden vor Termin sind 50% des (noch verbleibenden) Mietpreises zu bezahlen.
Bei Absage eines Termins oder der ganzen Serie, sowie Abbruch innerhalb von 24 Stunden vor Termin sind 100% des vereinbarten Preises zu bezahlen.

unbefristetes Mietverhältnis:
Bis eine Woche (5 Werktage) vor Termin ist die Absage kostenfrei.
Bei Absage innerhalb einer Woche (5 Werktage) vor Termin werden 50% des vereinbarten Preises verrechnet.
Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin werden 100% des vereinbarten Preises in Rechnung gestgestellt.
Zur Vertragsauflösung bzw. –änderung gilt eine zweiwöchige Kündigungsfrist.

Wir als Vermieterinnen behalten uns das Recht vor, den Untermietvertrag aus begründetem Anlass jederzeit zu kündigen.

Sollten wir aufgrund höherer Gewalt die Räumlichkeiten der Zeitoase nicht zur Verfügung stellen können, schließen wir jeglichen Anspruch auf Ersatztermine oder Schadensersatzleistung jeglicher Art aus. Selbstverständlich hat der/die MieterIn einen solcherart entfallenen Termin nicht zu bezahlen.

Jänner 2013